Gnadenloser Aufseher: Das Eisenwerk Sloss Furnaces im US-Bundesstaat Alabama erlangte während seines Betriebs den zweifelhaften Ruf als besonders gefährlicher Arbeitsort. Vor allem die Arbeiter der Nachtschicht traf es besonders oft: Unter dem legendären Vorarbeiter James "Slag" Wormwood starben 47 Arbeiter bei Unfällen wegen Überanstrengung oder Übermüdung. Ihn selbst ereilte im Oktober 1906 ebenfalls ein grauenvolles Schicksal: Er fiel in ein Fass voll flüssigem Erz und starb. Der gefürchtete Wormwood soll heute die Besucher genauso terrorisieren wie früher seine Arbeiter: Er schubst sie herum und schreit sie an, endlich an die Arbeit zu gehen. Das Werk ist heute ein amerikanisches Industrieerbe und kann für Veranstaltungen gemietet werden. (Flickr)