Rätselhafte Erscheinungen: Gefangene, Besucher und selbst Aufseher berichteten von Schatten oder rätselhaften Figuren, die ihnen in der Dunkelheit erschienen seien. Erik Novencido übernahm nach der Schließung des Gefängnisses für zehn Jahre die Nachtschicht auf der Insel. Einmal machte er ein Foto von dem Raum, in dem die Gefangenen der Elektroschocktherapie unterzogen wurden. Als er den Film später entwickelte, entdeckte er auf dem Foto ein Gesicht, das ihn anstarrte. (Flickr)